Artikel zum Schlagwort »Kritik«

Der ahnungslose Reformer

Ohne Plan vom Internet wirbt Axel Voss für die EU-Urheberrechtsreform

Katharina Schwirkus

Unsere Art zu leben und der Terror

Westlicher Konsum und Lebensstil haben bisweilen terroristische Folgen, vor allem aber solche für den Planeten. Kritik daran wird mit Anti-Terror-Rhetorik abgewehrt

Roberto J. De Lapuente

Ein kritischer Parteilinker

Ob die zentrale Aufgabe eines Abgeordneten »Kritik üben« ist, ist fraglich. Ralf Stegner scheint es so zu verstehen

Roberto J. De Lapuente

Das Haar muss in die Suppe!

Was fehlt uns eigentlich, dass wir so gern aburteilen, verreißen und verneinen?

Hans-Dieter Schütt

AfD-Rechtsaußen tritt zurück

Sachsen-Anhalts AfD-Fraktionschef gibt nach rassistischer Aschermittwochrede sein Amt auf / Zentralrat der Muslime nennt Rechtspartei verfassungsfeindlich

Angst vor Kastration

Die vermeintliche Zensur von Künstlern durch die Opfer sexueller Gewalt ist keine. Sie ist eine Verschwörungstheorie.

Paula Irmschler

Selfies vor Randale-Panorama

Entdifferenzierung, moralischer Appell, Distanzierungsgebote, Selbstbildproduktion: über die Nacht von Hamburg und die Geräusche, die sie am Tag danach macht

Tom Strohschneider

Es. Wird. Immer. Schlimmer.

Wirklich? Die Weise, in der wir über kritikwürdige Zustände reden, beeinflusst auch die Chancen einer Politik dagegen.

Tom Strohschneider

Massenüberwachung

Smarte Worte 19: Unsere digitale Kommunikation wird von Geheimdiensten überwacht. Das ist keine neue Erkenntnis, doch das wahre Ausmaß ist erschreckend.

Linke und Technik

Smarte Worte V: Zwischen Utopie der produktivistischen Modernisierung und Weltuntergangsstimmung - über ein schwieriges Verhältnis im Wandel