Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Kroatien«

Hajduk lebt ewig

Der erste Teil der neuen Koumne BALLHAUS OST widmet sich einem kroatischen Traditionsverein

Frank Willmann

»Das war nicht Milch und Honig«

Kid Pex wuchs als Wiener mit kroatischen Wurzeln zwischen Bürgertum und Straße auf. Heute rappt er über die Arbeiterklasse und die »Guerilla« der Gemeindebauten

Michael Bonvalot

Der Kampf der Veteranen

Kroatiens Veteranenverbände stehen weit rechts. Einer setzt dagegen auf Umweltschutz und Antifaschismus

Fran Radonić Mayr, Zagreb

In die Röhre geguckt

Massenzuzug von Flüchtlingen vor fünf Jahren mündete in ein neues, europaweites System der Abwehr

Uwe Kalbe

Alternative für den Balkan

Der Wahlerfolg des kroatischen Bündnisses »Možemo!« zeigt: Die postjugoslawische Linke ist wieder da

Krunoslav Stojaković, Belgrad

Die ewige Frage nach der Religion

25 Jahre nach Srebrenica leben die Volksgruppen in Bosnien und Herzegowina weiterhin meist getrennt. Gedenken und Provozieren wechseln einander ab. Auch im Fußball.

Ronny Blaschke, Sarajevo

Kroatien rückt nach rechts

Mehrheit für konservative HDZ bei Parlamentswahlen - Linksbündnis übertrifft Erwartungen

Felix Jaitner

Volkswirtschaften am Tourismus-Tropf

Massentourismus gehört zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen nicht nur in Europa. Tiefe Einbrüche infolge der Coronakrise bedrohen weltweit Millionen Arbeitsplätze

Hermannus Pfeiffer

Es gibt keine Gewinner

Dystopie, Groteske, Sozialdrama: Beiträge des Go-East-Festivals aus der Ukraine, aus Kroatien und Lettland

Norma Schneider

Kriegsspiele

Vor 30 Jahren offenbarte sich der Zerfall Jugoslawiens in einem Fußballstadion. Der Nationalismus wirkt bis heute

Ronny Blaschke, Belgrad
ndPlus

Ein Herz für wenige Kinder

Sieben EU-Staaten sind bereit, unbegleitete Minderjährige aufzunehmen. Die anderen sperren sich.

Peter Eßer

Jubeln und Schweigen

Krieg, Angst, Folter, Propaganda und zerplatzte Träume: Ivana Sajko über das Leben im kroatischen Jugoslawien in seiner ganzen Hässlichkeit

Norma Schneider

Prokop will kämpfen, Hanning macht Druck

Handball-EM: Nach dem 24:25 gegen Kroatien haben die deutschen Spieler das Halbfinale quasi abgeschrieben, der Trainer steht in der Kritik

Christoph Stukenbrock und Irina Gnep, Wien

Folter an Europas Grenzen

Bericht belegt Menschenrechtsverletzungen durch kroatische Beamte / Europaabgeordneter kritisiert Treffen von Merkel mit Plenkovic

Fabian Hillebrand