Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Lübeck«

Offene Wunden nach dem »Lübecker Brandanschlag«

1996 starben zehn Menschen in einer Flüchtlingsunterkunft / Einer der damaligen Ermittler hat dazu ein Buch veröffentlicht, das ihm Kritik einbringt

Emma Gottwald und Fabian Hillebrand

Genommen, was andere brauchten

Aktivisten erzwangen per Hausbesetzung die Überlassung einer Unterkunft in Lübeck

Dieter Hanisch, Lübeck

Lübeck: Flüchtlingsforum will notfalls Gebäude besetzen

Um eine menschenwürdige Versorgung und Verpflegung der Transitgeflüchteten in Lübeck sicherzustellen, fordern Flüchtlingshelfer geeignete städtische Räume. Die Hansestadt erteilte ihnen aber eine Absage.

Niels Seibert
ndPlus

2000 protestieren in Lübeck gegen G7

Blockadeversuche und Polizeikessel / Mehrere Menschen festgenommen / Ministerrunde berät über Ukraine-Konflikt und Iran / Diskussion über offene Türen für Russland

Lübeck wird zur G7-Festung

Proteste gegen Gipfel angekündigt - Polizei zieht 3500 Beamte zusammen

Dieter Hanisch, Lübeck

Anschlagsziel Synagoge

Angriff auf jüdisches Gotteshaus in Lübeck jährt sich heute zum 20. Mal

Johanna Treblin

Es begann in Lübeck

Vor 20 Jahren brannte zum ersten Mal nach 1945 eine deutsche Synagoge