Artikel zum Schlagwort »Landtag«

Berliner Linke will bunter werden

Dass die Linke zu wenig divers ist, bestreitet kaum jemand – aber wie lässt sich das für die Zukunft ändern?

Martin Kröger

Auskunftsrecht für Abgeordnete gestärkt

Gericht rügt Landesregierung Nordrhein-Westfalens: AfD-Fraktion hat das Recht auf Antworten auch zu Fragen, die politisch fragwürdig sind

Sebastian Weiermann

Keine Protestwähler

Der Soziologe Matthias Quent über die Wahlergebnisse der AfD und die fehlende Zivilgesellschaft im Osten.

Fabian Hillebrand

Zorniger alter Mann

Ulrich Henkel hat kaum Chancen, Landtagsvizepräsident in Bayern zu werden.

Sebastian Bähr

Schulleiter folgt dem Steuerprüfer

Der angestrebte Führungswechsel bei der Linksfraktion in Sachsen-Anhalt wird nach dem Rücktritt von Swen Knöchel beschleunigt

Hendrik Lasch, Magdeburg

Verrat! Verrat!

Wenn politische Form und politische Substanz nicht mehr zusammenpassen: über den Fall der Ex-Grünen Twesten - und zum verräterischen Echo darauf

Tom Strohschneider

Nord-LINKE hofft auf Landtagseinzug

Umfragen sehen Partei bei 4,5 und 5 Prozent / Aufruf von Gewerkschaftern und Künstlern für solidarisches Schleswig-Holstein / CDU zieht an SPD vorbei