Artikel zum Schlagwort »Landwirtschaft«

Nachhaltige Verunsicherung

Umweltschützer kritisieren die alte Landesregierung und stellen Forderungen an die neue

Wilfried Neiße
ndPlus

Amazoniens lange Nacht

Die aktuellen Waldbrände sind das Symptom einer tiefer gehenden Zerstörung

Thilo F. Papacek, Guayaramerín
ndPlus

Bunte Blumen statt Mais-Einöde

Die Biogasbranche tut etwas gegen ihr schlechtes Image. Anlagenbetreiber und Landwirte weisen auf ihren Beitrag zum Klimaschutz hin

Hagen Jung, Stoetze

Tierwohl? Nur freiwillig

Das Bundeskabinett beschließt ein nicht verpflichtendes Tierschutzlabel - und einen Glyphosatausstieg 2023.

ndPlus

Soja-Anbau bis zur Versteppung

Der Wirtschaftswissenschaftler Alberto Acosta fordert ein Moratorium für die Landwirtschaft in Amazonien

Knut Henkel
ndPlus

Viel Gepäck für die Reise nach Kenia

In Sachsen bereiten sich CDU, SPD und Grüne noch auf Sondierungen vor, sehen sich dabei aber bereits mit vielen Erwartungen konfrontiert

Hendrik Lasch
ndPlus

Geerdetes Multitalent

Humusreiche Böden speichern nicht nur Kohlenstoff, sie sind auch stabiler.

Ingrid Wenzl
ndPlus

Amazonien in Flammen

Alle Jahre in der Trockenzeit brennen riesige Regenwaldflächen. Alles begann mit dem Bau der Soja-Highways

Norbert Suchanek, Rio de Janeiro
ndPlus

Aggressive Hochkultur

Maya-Staaten führten Krieg bis zur Vernichtung des Gegners.

Andreas Knudsen

Öko-Bauer sucht Land

Verbraucher und Erzeuger diskutierten über die Zukunft nachhaltiger Agrarwirtschaft

Jérôme Lombard