Artikel zum Schlagwort »Leichtathletik«

Wer hat den schnellsten Schuh im Land?

Im Marathon purzeln die Bestzeiten. Weil einige Sportler im technischen Wettrüsten der Ausrüster Wettbewerbsnachteile beklagen, ermittelt der Leichtathletikweltverband

Wilhelm Pischke, Frankfurt am Main

»Der WM-Zeitplan ist Mist«

Ex-Weltrekordler Uwe Hohn über Speerwerfer aus Indien und eine WM, die nicht nach Katar gehört

Jirka Grahl

Bahn frei für neue Gesichter

Dina Asher-Smith holt über 200 Meter das erste Sprintgold einer Britin bei WM oder Olympia

Jirka Grahl, Doha

Internationaler Frauentag

Gold und Empowerment: Allyson Felix und Shelly-Ann Fraser-Pryce begeistern in Doha

Jirka Grahl, Doha

Glitzern und Gleißen

Beim ersten Höhepunkt der Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Doha dominieren die schnellen Amerikaner

Jirka Grahl, Doha

Mitternachtsspitzen

Kaum Fans, fehlende Stars und drückende Hitze: Die Leichtathletik-WM startet in Doha

Jirka Grahl
ndPlus

Olympia auf Sparflamme

Zehn Sportarten veranstalten in Berlin gemeinsam Deutsche Meisterschaften.

Oliver Kern

Blitze in den Augen

Gina Lückenkemper ist die schnellste Frau im Land - und das Gesicht der deutschen Leichtathletik. Ein Besuch in ihrer westfälischen Heimat

Andreas Schirmer
ndPlus

Ein Urteil gegen Intersexuelle

Der Internationale Sportgerichtshof entscheidet im Fall Semenya: Die Testosteron-Regel ist zwar diskriminierend, aber notwendig für den Sport

Ralf Jarkowski und Andreas Schirmer, Lausanne

»Lieber an die Supermarktkasse«

Tausende Leichtathletiktrainer in Deutschland sind völlig unterbezahlt. Sie bilden trotzdem junge Sportler aus und beuten sich dabei selbst aus

Ralf Jarkowski
ndPlus

Zwischen Show und Sport

Das Berliner Hallenmeeting Istaf hat versucht, auf die Begeisterungswelle der Leichtathletik-EM zu springen

Alexander Ludewig
ndPlus

nd-Sportkalender 2019

Bei mehr als 60 Welt- und Europameisterschaften werden Medaillen vergeben, darunter bei Schwimmern, Leichtathleten und Fußballerinnen

ndPlus

»Ich will Vespa fahren«

Para-EM: Martina Caironi aus Bergamo verlor bei einem Motorradunfall ein Bein. Heute ist sie Spitzensportlerin

Jirka Grahl