Artikel zum Schlagwort »Lernen«

Der Kursus ist nackt!

Velten Schäfer inspiziert die Ideologie des »Lifelong Learning«

Velten Schäfer

Klassenkampf im Klassenzimmer

Durch Spenden, Sonderbeiträge und Eigenarbeit finanzieren Eltern Schule mit - weil der Staat zu wenig in das Bildungssystem investiert.

Thomas Gesterkamp

Lernen wie die Zebrafinken

Im Schlaf macht das menschliche Gehirn Gelerntes abrufbar - es repariert, sortiert, probiert und vervollkommnet

Frank Ufen
ndPlus

Tonscherbe und Tontechnik

Neue Medien zur Wissensvermittlung liegen im Trend, auch in Museen

Elke Koepping

Über Nacht schlauer werden?

Schlaf ist gut für das Gedächtnis. Darin sind sich Forscher schon lange einig. Doch Schlaf ist nicht gleich Schlaf und Kinder schlafen nicht nur anders als Erwachsene, sondern sie lernen auch anders. Von Anja Laabs

Anja Laabs
ndPlus

Doping fürs Gehirn

Viele Studenten vertrauen auf leistungssteigernde Medikamente

Alexander Frege
ndPlus

Dein Freund, der Lehrer?

Über die Frage, wie Schüler am besten lernen, streiten sich die Geister. Von Peter Monnerjahn

Von Peter Monnerjahn
ndPlus

Schmerz, lass nie nach!

Regisseur MICHAEL THALHEIMER über Gratwanderungen, Lernfähigkeit, Schlagzeug und den Wert von Irrtümern

Hans-Dieter Schütt

Widersprüchliche Signale

Netzwerk stellt Lernprojekt zur NS-Geschichte vor / Topographie des Terrors kürzt Führungsangebot

Robert D. Meyer
ndPlus

Wissen ist Machtlosigkeit

BIDLUNGSeinwurf: Lernen funktioniert nur, wenn man für sich selbst denkt, statt sich anderen zu unterwerfen

Peter Monnerjahn

Schule im Tierreich

Weitergabe von Bräuchen auch bei Zebramangusten

Walter Willems