Artikel zum Schlagwort »Literatur«

Gemeinsam groß werden

Sympathische Antikommunisten, Klassenkampf auf dem Wohnungsmarkt, Lesen als Mutprobe: die Leipziger Buchmesse

Christof Meueler
ndPlus

Frei sein und missmutig wirken

Jewgeni Wodolaskin zeichnet ein Jahrhundertbild Russlands - wie wir es noch nie zuvor sahen

Irmtraud Gutschke

Marokko bei Australien

In Salah Naouras Roman für Kinder lügt sogar der Schuldirektor

Christel Becker

Restaurantrevolte

Eine Kulturgeschichte der französischen Küche

Stefan Malta

Geht in Ordnung

Das Kochbuch folgt auf den Bestseller: Eine Auftragsarbeit von Bas Kast

Ina Bösecke

Den Jazz singen

Die Autobiografie von Uschi Brüning

Georgina Müller-Weiss