Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Malerei«

Zange, Hammer, Strick und Nagel

Vom Eigenleben der Dinge: Kunstsammlung Gera stellt Werke des niederländischen Magischen Realismus aus

Doris Weilandt
ndPlus

Graue Boxen, gelbes Gras

Beinahe erhaben: Das Museum of Modern Art zeigt eine Retrospektive der Werke des Künstlers Donald Judd

Jürgen Schneider
ndPlus

So gut ich es vermag

Gent feiert seinen großen Renaissancemeister Jan van Eyck und dessen neuartigen Realismus

Klaus Hammer
ndPlus

Die Parallelwelt von Jagdip Jagpal

Barometer des indischen Kunstmarktes: Die India Art Fair ist eine der größten Kunstmessen Südasiens

Natalie Mayroth, Delhi

Abends an der Tankstelle

Die Zeit wäre reif für eine Neubewertung des Altmeisters der US-Moderne, Edward Hopper. Eine Ausstellung in Riehen bei Basel bedient vor allem die Nostalgiker.

Georg Leisten
ndPlus

Kunst war wie Brot

Eine Dokumentation im MDR: Wie ein brasilianischer Diplomat zum Sammler von Malerei aus der DDR wurde

Gunnar Decker

Ermordet in der Psychiatrie

Von den Nazis umgebracht: »Frieda«, Dagmar Fohls Roman über die Künstlerin Elfriede Lohse-Wächtler

Lothar Zieske

Von der Seele gemalt

Das Museum Reina Sofía in Madrid zeigt das Werk der Auschwitz-Überlebenden und Künstlerin Ceija Stojka

Matthias Reichelt
ndPlus

Immer der Jagdbeute hinterher

Neu entdeckte Felsmalereien in Schweden verweisen auf zwei steinzeitliche Einwanderungswege aus Nordost- und Westeuropa. Von Andreas Knudsen

Andreas Knudsen