Artikel zum Schlagwort »Malerei«

Die eigene Wahrhaftigkeit

Privates und Öffentliches gehören im Werk Willi Sittes untrennbar zusammen

Wolfgang Hütt

Bedrohter Frieden

»Peaceful Places« - Malerei von Henning Kappenberg

Volkmar Draeger
ndPlus

Die wuchernde Zelle

In Sachsen stellt man sich dem Thema NSU-Terror nur höchst unwillig

René Heilig

Aufbruch der »Malweiber«

Frauen der Berliner Sezession - eine Ausstellung in der Liebermann-Villa am Wannsee

Klaus Hammer
ndPlus

Die nie gezeigten Bilder

Das Kunsthaus Apolda entdeckt einen Maler wieder, der einen ganz eigenen Weg in die Moderne ging

Doris Weilandt
ndPlus

Notwendige Modernität

Impressionismus und Klassische Moderne in der Deutschen Guggenheim

Peter H. Feist

Großstadt-Gesichter

»Kopf oder Zahl« - die Berliner Malerin Ellen Fuhr zeigt neue Arbeiten auf Papier

Klaus Hammer

Der Rhythmus der Strukturen

Eine Ausstellung der Berliner Malerin und Grafikerin Ursula Strozynski in der ZeitGalerie Friedrichshagen

Klaus Hammer
ndPlus

Pralles Leben in aller Prächtigkeit

Berlin würdigt Johannes Grützke mit Hannah-Höch-Preis und Ausstellung »die ganze Welt in meinem Spiegel«

Marion Pietrzok
ndPlus

Sinnbildwelt Lebensprovinz

Kunst aus der DDR - Weimar zeigt mehr als den »Abschied von Ikarus«

Harald Kretzschmar