Artikel zum Schlagwort »Marxismus«

ndPlus

Baronesse und Herzensjenny

2018 genießt Karl Marx in Trier alle Aufmerksamkeit. Aber seine Frau, Jenny von Westphalen, bleibt die heimliche Königin

Heidrun Braun

Verrückt nach Marx

Mao nannte ihn »das Geschütz der Oktoberrevolution« - und bis heute erfreut sich der Philosoph großer Beliebtheit in China

Rolf Hecker
ndPlus

Er ist immer noch da

Wie man heute auf Marx blickt und warum er über die 68er gespottet hätte, erklärt Beatrix Bouvier

Karlen Vesper

Albtraum Traumrolle

Im Dokudrama «Ein deutscher Prophet» spielt Mario Adorf Karl Marx

Jan Freitag
ndPlus

Was tun? Wer tut es?

Ein Brief besorgter Sozialisten an den Herrn Doktor aus Trier

Judith Dellheim, Lutz Brangsch, Michael Brie und Dieter Klein

Die Außenseiter-Marxisten

Karl Heinz Roth über seinen Weg zum Operaismus und die Suche nach dem revolutionären Subjekt

Simon Poelchau

Karlelujah!

Marx-Special in der nd-Wochenendausgabe

Selbstredendes Dasein

Marx und der Zusammenhang von Sprache, Gesellschaft und Bewusstsein

Peter Porsch

Jena holt Marx aus der Kiste

Die Thüringer Universitätsstadt tat sich nach 1990 sehr schwer mit ihrem Doktoranden - jetzt ändert sich das

Doris Weilandt, Jena