Artikel zum Schlagwort »Medienkritik«

Merkel-Dämmerung

Robert D. Meyer stellt das von Journalisten erneut ausgerufene Ende der Kanzlerin in Frage.

Robert D. Meyer

Sound der Austrokratie

Fokussierung auf »fremde« Straftäter, Boykott »kritischer Medien«: Wie Österreichs Innenministerium den Journalismus lenken will

Velten Schäfer

Zermürbt statt informiert

Seit Mai dieses Jahres sind wir hypersensibilisiert, was unsere Daten anbelangt. Die DSGVO hat Bewusstsein geschaffen: Könnte man meinen. Wie bei allem, was man ins Exzessive betreibt, hat sie jedoch Gleichgültigkeit erzeugt.

Roberto J. De Lapuente