Artikel zum Schlagwort »Menschenrechte«

Europa knausert

Nelli Tügel über neue Fluchtrouten und alte Ideen

Nelli Tügel

Neuer Premier wandelt Äthiopien

Der 41-jährige Abiy Ahmed setzt mit der Aussöhnung mit Eritrea ein weiteres Ausrufezeichen

Marc Engelhardt, Addis Abeba

Trump schwingt die Axt

Uli Cremer plädiert für die Erhaltung des UN-Menschenrechtsrats - und verurteilt den Austritt des USA aus dem Gremium

ndPlus

Wiederkehr der Schande

Vor 80 Jahren scheiterte die Zivilisation auf der Konferenz in Évian Im Umgang mit Flüchtlingen entscheidet sich auch die Schicksalsfrage des 21. Jahrhunderts

Heiko Kauffmann
ndPlus

»Wer ist dieser dumme Gott?«

Der seit zwei Jahren amtierende Präsident der Philippinen sieht sich von Feinden umringt, die er bekriegt

Rainer Werning