Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Mietenwahnsinn«

Verscherbeln war gestern

Meine Sicht: Martin Kröger begrüßt die Gründung des neuen Bodenankaufsfonds

Martin Kröger

Hausbesetzung in Leipzig dauert an

Eigentümer will mit Besetzern ins Gespräch kommen / Linke begrüßt neue Debatte über selbstverwaltete Freiräume und spekulativen Leerstand

Bestimmt und zugespitzt

Mietenpolitische Initiativen haben ihre Forderungen für die Lompscher-Nachfolge formuliert

Martin Kröger

Lautsprecher der Bewegung

Initiativenforum Stadtpolitik verschafft stadtpolitischen Gruppen mehr Gehör

Nicolas Šustr

Berlin ist nicht Bayern

Münchner Urteil zu Mietenstopp kein Präjudiz für Verfassungsmäßigkeit des Mietendeckels

Nicolas Šustr

Löchriger Schutz

Meine Sicht: Nicolas Šustr über das Vorkaufsrecht und die vielen Ausnahmen

Nicolas Šustr

Vertane Chance beim Vorkaufsrecht

Mieter werfen dem Pankower Baustadtrat Untätigkeit vor / Schwedischer Investor weiter auf Shopping-Tour

Nicolas Šustr

Regnerisches Comeback

Über tausend Berliner demonstrieren gegen den Mietenwahnsinn

Yannic Walther

Entschlossen zu kämpfen

Mieter ringen mit Politik und Immobilienlobby um bezahlbares Wohnen für alle.

Nicolas Šustr