Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Mietenwahnsinn«

ndPlus

Auffangsystem für Bedürftige

Senat beschließt neue Leitlinien der Wohnungslosenpolitik - Obdachlosenzählung im Januar

Tomas Morgenstern

Gericht kassiert Mietendeckel

Charlottenburg-Wilmersdorf darf nicht den Abriss von Wohnungen verweigern, obwohl die geplanten Neubaumieten weit über der Obergrenze von 7,92 Euro liegen.

Nicolas Šustr

Mietendeckel ist »Notwehr«

Der Markt regle sich nicht von selbst, also werde der Mietendeckel benötigt, erklärt Stadtentwicklungssenatorin Lompscher

Nicolas Šustr

Kooperation mit Hindernissen

Landeseigene Wohnungsunternehmen halten sich an Senatsvorgaben - außer beim Neubau

Nicolas Šustr

Bauprogramm für die Kommunen

Öffentliche Investitionen im Milliardenbereich könnten nach Ansicht linker Ökonomen das Problem fehlender Wohnungen in Ballungsgebieten lösen.

Kurt Stenger
ndPlus

Mehr Gemeinwohl beim Wohnen

Friedrichshain-Kreuzberg richtet eine Schnittstelle zwischen Verwaltung und Zivilgesellschaft ein

Claudia Krieg

Konzern soll Dachverband verlassen

»Deutsche Wohnen & Co enteignen« fordert, dass die Deutsche Wohnen aus dem Verband Berlin-Brandenburgischer Wohnungsunternehmen ausgeschlossen wird.

Martin Kröger