Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Mongolei«

ndPlus

Im Land der Schafe, Yaks und Pferde

Lang ist die Zugfahrt zwischen Peking und Moskau. Ulan Bator und die Mongolische Schweiz bieten dem Eisenbahnreisenden eine sehr willkommene Abwechslung.

Carsten Heinke

Schälchen, Stäbchen, Töpfchen

Eine Hochkultur der Bronzezeit: Eine Ausstellung zeigt Turkmenistans altes Königreich Margiana im Neuen Museum

Volkmar Draeger

Zwischen Tanz und Taumel

Noch vor kurzem galt die Mongolei als Wirtschaftswunder - jetzt droht die Staatspleite

Jürg Endres und Velten Schäfer

Die vielen Farben des Baikal

Das größte Süßwasser-Reservoir der Erde im Spannungsfeld zwischen Naturidylle und großindustrieller Nutzung

Ulrich Heyden, Sljudjanka

Flug des Adlers und Fluch der Armut

Die Mongolei hält ihre Traditionen hoch und möchte die Armut niedrig halten - eine neue Regierung soll’s nun richten

Andreas Landwehr, 
Khui Doloon Khudag
ndPlus

Vom Forum der Völker zum ASEM-Gipfel

Zum interregionalen Gesprächsforum in der Mongolei kommen die Bundeskanzlerin und EU-Granden, aber nicht Russlands Präsident

Irina Wolkowa, Moskau
ndPlus

Zurück zur Viehwirtschaft

Mongolischer Wissenschaftler fordert Abkehr von der Rohstoffausbeutung

Simon Poelchau