Artikel zum Schlagwort »Mord«

Eine Liste des Grauens

Lebenslang für Ex-Krankenpfleger Högel nach beispielloser Tötungsserie

Helmut Reuter und Janet Binder, Oldenburg
ndPlus

Die doppelte Lüge

Der Fall Lüdke ist die beschämende Geschichte eines angeblichen Massenmörders und einer angeblich bewältigten Vergangenheit nach dem Ende der NS-Zeit

Sebastian Haak

»Marielle Anwesend!«

In Brasilien gab es Proteste zum Gedenken der am 14. März 2018 ermordeten linken PSOL-Stadträtin Franco

Mareen Butter, São Paulo

Die Griechen sind schuld!

Berlinale-Wettbewerb: Fatih Akins «Der Goldene Handschuh» ist seine Hommage an das Genre Horror

Bahareh Ebrahimi

Gewalt ist kein Importprodukt

Die Feministin Lena Jäger spricht über die Frauenmorde in Österreich - und wird deshalb von Rechten verbal angegriffen

Lou Zucker

»Fortführung der Vertuschung«

Die Generalstaatsanwaltschaft in Sachsen-Anhalt hat beschlossen: Es gibt keine neuen Ermittlungen zu Feuertod von Oury Jalloh

Ermittlungen gegen Bundespolizei-Chef

Vorwurf Freiheitsberaubung: Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Bundespolizei-Chef Dieter Romann wegen der umstrittenen Rückholung Ali B.s

Obdachlose wurden im Schlaf angezündet

Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V fordert bundesweites Register für Straftaten gegen Wohnungslose

Alina Leimbach und Martin Kröger

Die Gier nach dem Verbrechen

Die Instrumentalisierung des Mordes an der 14-Jährigen Susanna reicht bis in die Mitte der Gesellschaft

Sebastian Weiermann und Johanna Treblin

Tragische Mordfälle

Johanna Treblin über das Tötungsdelikt an der 14-jährigen Susanna

Johanna Treblin