Artikel zum Schlagwort »Musik«

ndPlus

Luft kennt keine Grenzen

In der Hamburger Elbphilharmonie endete das Festival »Russian Seasons«

Irmtraud Gutschke

Eine Punkerin für alle Zeit

Leben, das war für Debbie Harry kämpfen - heute meint es: früh ins Bett mit Vitaminsaft

Frank Willmann

Der Underdog bleibt bissig

Die Patin: Reyhan Sahin rechnet ab - mit »Schwanzstrukturen« im Wissenschaftsbetrieb und scheinheiligen Feminist*innen

Samuela Nickel
ndPlus

Digital und demokratisch

In Barcelona bedeutet »Smart City«: Mehr Mitsprache für die Menschen. Andere Städte sind dem Beispiel gefolgt.

Julia Macher

Hauptstadt des Schutts

Raqqa ist heute eine andere Stadt, doch der vorsichtige Neustart der einstigen Hauptstadt des IS-Kalifats ist fragil

Sebastian Bähr, Raqqa

Zu viel Schweigen

René Heilig reaktiviert Träume, die die NATO real nicht fürchten muss

René Heilig

Lesers Lieblinge

Politik, Musik und Kinderbücher: Welche Bücher haben Sie 2019 am meisten interessiert?

Mario Pschera

Einer ist immer Sachsen-Anhalt

Christoph Ruf über die Qualitäten des Polizisten Rainer Wendt als Staatssekretär im Magdeburger Innenministerium

Christoph Ruf
ndPlus

Einfach Spitze

Sachsens Industrielandschaft ist so vielfältig wie einmalig in Deutschland - zu erleben zum Beispiel im Vogtland zwischen Markneukirchen und Plauen.

Ekkehart Eichler
ndPlus

Ein nüchternes »I love you«

Banale Fragmente über die Liebe: »Heart Chamber« an der Deutschen Oper in Berlin bietet keine nachvollziehbare Handlung

Maximilian Schäffer