Artikel zum Schlagwort »Musik«

ndPlus

»Wir sind schon genug von Typen umgeben«

Vereinbarkeit ist auch ein Thema im Musikbusiness: Die Berliner Crossover-Band KAFVKA will neue Wege gehen und künftig mit zwei Frontpersonen im Wechsel auftreten

Christin Odoj
ndPlus

Leise, leise in die Lüfte

Am Flugplatz Schönhagen sollen elektrische Propellerantriebe entstehen.

Tomas Morgenstern

Die roten Kehlen von Neukölln

Die Frauen des Arbeiter- und Veteranenchors Berlin-Neukölln singen seit 34 Jahren Lieder für Frieden, Solidarität und über die Arbeiterklasse. Wer sind diese Frauen, und was treibt sie an?

Lena Fiedler
ndPlus

Nonchalance und Nestbau

Neuester Jazz: Jeff Parkers Musik erzählt von der Familie als Ort der Geborgenheit und der Freiheit

Benjamin Moldenhauer
ndPlus

Aus alt mach neu

Die Reihe »Berlinale Classics« bringt restaurierte Klassiker zurück auf die Kinoleinwand, etwa den Stummfilm »Das Wachsfigurenkabinett«

Günter Agde

Bye bye, Staatsdienst - dann halt nicht

Wie politisch darf ein Lehrer sein? Texte des Münchner Rappers und Referendars Lion Häbler fand die Regierung von Oberbayern zu staatskritisch. Seine Ausbildung hat er abgebrochen.

Inga Dreyer
ndPlus

Ja, nein, doch!

André Heller inszeniert an der Berliner Staatsoper den »Rosenkavalier« von Richard Strauss

Maximilian Schäffer
ndPlus

Im Quantenfieber

Mit Millionen wird die Computertechnik gefördert.

Manfred Ronzheimer
ndPlus

Alles anzünden

Peter Brötzmanns Jazz

Benjamin Moldenhauer

Quintessenz von Punk

Auf der Platte »40« haben EA80 Proberaum-Aufnahmen aus 40 Jahren Bandgeschichte versammelt

Benjamin Moldenhauer

Es gibt keine Idylle mehr

Gustav Mahler war modern, nicht romantisch! Die Berliner Philharmoniker unter Kirill Petrenko spielten seine 6. Sinfonie

Berthold Seliger
ndPlus

Da-da-da-daaa! Ich bin jetzt da!

Der Pianist Igor Levit beschäftigt sich schon lange mit Beethovens Klaviersonaten. Jetzt widmet er ihnen einen Podcast

Tom Wohlfarth