Artikel zum Schlagwort »NGG«

Jetzt geht es um die Wurst

Diesen Donnerstag beginnen die Verhandlungen um einen Tarifvertrag in der Fleischindustrie

Rainer Balcerowiak

Köche zu Busfahrern

Zwei Millionen Menschen haben vor der Pandemie im Gastgewerbe gearbeitet. Nun sind Restaurants schon seit Monaten zu. Und was ist mit den Beschäftigten?

Eva Roth

»Reine Profitgier«

Gewerkschaft kritisiert Aus für hessischen Coca-Cola-Standort

Hans-Gerd Öfinger

Nebelkerzen beim Fleisch

Das Gesetz zum Verbot von Werkverträgen in Schlachthöfen geht in die erste Lesung. Die Gewerkschaft kritisiert Arbeitgeber.

Jörg Meyer

Tarifkonflikt bei Teigwaren

Neues Büchlein der NGG informiert anschaulich über bekannten Arbeitskampf der »Nudelwerker«

Sebastian Bähr
ndPlus

Signal der Streikenden

Im Tarifkonflikt bei der Hannoveraner Gilde Brauerei sind Gewerkschafter erneut zu Gesprächen bereit

Hans-Gerd Öfinger

Riesaer Schule

Teigwaren Riesa steht für einen Aufbruch der Beschäftigten im Osten - kämpfen müssen sie bis heute.

Ines Wallrodt

Mehr Gehalt als der Mindestlohn

Bei Fast-Food-Ketten wie McDonalds verdienen Mitarbeiter oft nur 9,25 pro Stunde - die Gewerkschaft NGG will 12 Euro erreichen

Ines Wallrodt

Letzter Akt im Hostel-Streit

Am Samstag schließt das »wombat’s« in Berlin-Mitte - die Beschäftigen wollen dagegen demonstrieren

Jörg Meyer
ndPlus

Gemeinsam für bessere Arbeit

Lieferdienstkuriere agieren mittlerweile gewerkschaftlich. Die Folgen der Foodora-Übernahme sind noch offen

Peter Nowak