Artikel zum Schlagwort »NS-Kriegsverbrechen«

»Und keiner von uns sagte nein«

Wie schreibt man einen Roman über die Henker der Geschwister Scholl? Ein Gespräch mit dem Schriftsteller Martin Beyer

Leonhard Seidl

Weltweite Trauer um Elie Wiesel

Wortkünstler, Gewissen der Welt, unermüdlicher Streiter gegen Hass: Politiker und Weggefährten gedenken des Friedensnobelpreisträgers und Holocaust-Überlebenden

ndPlus

Die Schoah im Wohnzimmer

Neue Form des Holocaust-Gedenkens findet weltweit starken Zulauf: Berichte der Überlebenden - und der Dialog mit ihnen

Clemens Wortmann

»In Berlin ist man unbelehrbar«

Griechischer Überlebender von NS-Massaker fordert automatische Entschädigungen nach Kriegsverbrechen und Angriffskriegen

Jetzt kommt die Nagelprobe

Direktor Brandenburgische Gedenstätten: NS-Gedenkstätten sind gut auf die Zeit nach den Zeitzeugen eingestellt - aber Erinnerungskultur wird auf Probe gestellt

ndPlus

Noch immer NS-Opfer von Ghetto-Renten ausgeschlossen

Überlebende und Linkspartei fordern Änderung des Gesetzes / Zum Holocaust-Gedenktag steht Schicksal der NS-Zwangsarbeiter im Zentrum / Weltweites Gedenken an Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz