Artikel zum Schlagwort »Nazis«

Wenn ein Neonazi den MDR lobt

Sender führt seine umstrittene Diskussion zu einer Dokumentation über die Ausschreitungen von Chemnitz mit einem geänderten Konzept durch

Johannes Süßmann

Eine Art Freispruch

Nach dem Protest gegen den rechten »Rudolf-Heß-Marsch« 2018 hatte eine Studentin einen Strafbefehl wegen Vermummung und Widerstand erhalten. Dieser ist nun hinfällig.

Claudia Krieg

MDR sagt Gespräch mit Neonazi ab

Oberbürgermeisterin Ludwig und Vertreterin der Grünen Jugend hatten ihre Teilnahme an Podiumsdiskussion zu »Chemnitz - Ein Jahr danach« zurückgezogen

Robert D. Meyer

Wegschauen ist keine Option

Am Samstag machte die Kampagne #wannwennichtjetzt im sächsischen Plauen halt. Eine Reportage

Niklas Franzen

Terror mit Konzept

Bombendrohungen, Mordversuch und Sprengstoffanschlag: Auch ohne erkennbare Netzwerke steckt hinter rechten Taten ein Plan.

Sebastian Weiermann

Identitäre scheitern an Halle

Aufmarsch der Rechtsextremen in Sachsen-Anhalt scheitert / Bis zu 3000 Gegendemonstranten bei Kundgebungen in der gesamten Stadt

Henrik Merker, Halle