Artikel zum Schlagwort »Ostdeutschland«

Appell an ein Lebensgefühl

Im Ostduell zwischen Magdeburg und Zwickau treffen zwei westsozialisierte Trainer aufeinander - und kämpfen dabei auch für eine im Fußball benachteiligte Region.

Max Zeising
ndPlus

Suhl auf der Suche

Die Identität der einstigen Bezirksstadt scheint vorerst ins Museum verbannt.

Max Zeising

Das Versprechen

Die IG Metall will in dieser Tarifrunde die Angleichung der Arbeitszeit in Ostdeutschland durchsetzen.

Ines Wallrodt
ndPlus

Genossen dringend gesucht

2019 hat die LINKE erneut rund 1000 Mitglieder verloren / Die Frage, wie Basisarbeit attraktiver werden kann, ist Teil der aktuellen Strategiedebatte

Jana Frielinghaus
ndPlus

Auf dem dornigen Weg zur 35

Belegschaften in der Ost-Metallindustrie wollen endlich kürzere Wochenarbeitszeit

Hans-Gerd Öfinger
ndPlus

Osten ohne Aufschwung

Nach 25 Jahren Solidarpakt längst nicht erreicht: gleichwertige Lebensverhältnisse

Ein irres Ostjahr

Gegen die AfD und über sie hinaus: In Brandenburg, Sachsen und Thüringen stritten Initiativen für mehr Demokratie

Fabian Hillebrand
ndPlus

Keine Freude über das neue Deutschland

Der Lyriker, Ostdeutsche und Jude Max Czollek über die Träume seiner Mutter von 1989, Alternativen für die DDR zum Einstieg in den Kapitalismus und ein Paradox der Linken

Lotte Laloire

Weil ich ein Wessi bin …

Als Ostdeutscher darf man im Grunde nicht in guten Tönen über die Zeit vor dem Mauerfall und der Wiedervereinigung sprechen.

Roberto J. De Lapuente