Artikel zum Schlagwort »Pflegeberufe«

Keine Kraft mehr

Millionen Menschen kommen bei der Betreuung von Angehörigen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit

Silvia Ottow

»Trotzdem sind es ja Menschen«

Die Auszubildende Käte Kalhorn über Frust und Erfüllung, die ein Job in der Pflege mit sich bringt. Und was sie motiviert, für Verbesserungen zu kämpfen.

Marie Frank

Schuften ohne Pause

Gewerkschaften befragten Beschäftigte zu Arbeitsbedingungen in der Alten- und Krankenpflege

Ulrike Henning

Imageschaden im Pflegesektor

CDU-Gesundheitspolitiker Rüddel erntet Empörung für Forderung an Pflegekräfte, besser über ihren Beruf zu sprechen

Maria Jordan

Pflege braucht nicht nur mehr Wertschätzung

Bundesweite Proteste und Aktionen zum Internationalen Tag der Pflege / LINKE: Bezahlung in Ost und West endlich angleichen / Zahl ausländischer Kräfte bundesweit um die Hälfte gestiegen

ndPlus

Gerangel an der Kammertür

Niedersachsen nimmt Anlauf für eine gesetzliche Interessenvertretung der Pflegeberufe

Hagen Jung
ndPlus

Ramelow will Lehrlinge aus Griechenland holen

Kooperationsangebot geplant: Vermittlung von Auszubildenden vorrangig im Pflegebereich / Zustimmung von Verband der Pflege-Anbieter / Altenpflegeheim muss wegen fehlender Fachkräfte schließen

ndPlus

Gepflegt alt werden

Der Senat wollte den Pflegeberuf attraktiver machen und zieht Bilanz seiner Werbekampagne

Christin Odoj

Die Charité im Stresstest

Unbefristeter Streik am Universitätsklinikum – Hunderte Pflegekräfte legten die Arbeit nieder

Bernd Kammer