Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Pharmaindustrie«

Impfstoffe für alle

Kurt Stenger über eine überlebenswichtige Verteilungsfrage

Kurt Stenger

Riskanter Wettlauf

Impfstoffentwicklung gegen Sars-CoV-2 zwischen Renditehoffnung und Sicherheitsbedenken

Ulrike Henning

Bisher keine Engpässe bei Medikamenten

China ist der wichtigste Hersteller von pharmazeutischen Werkstoffen. Versorgungsengpässe in Deutschland zeichnen sich bisher aber nicht ab.

Fabian Kretschmer, Peking

»Dividendenperle« Novartis

Schweizer Pharmahersteller schreckt für sein Marketing auch nicht vor einem Therapielotto zurück

Ulrike Henning

Ein Gerechtigkeitsproblem

Netzwoche über ein lebensrettenden Medikament, das per Losverfahren vergeben wird

Fabian Hillebrand
ndPlus

Der Druck der Anleger

Einer alteingesessenen Pharmafirma droht das Aus - doch die Beschäftigten wehren sich

Jörg Meyer
ndPlus

Notwendige Arzneimittel für alle

Ob bei der Versorgung Obdachloser oder im täglichen Apothekenbetrieb: Pharmazeuten sehen Hilfsbedarf bei sozial Benachteiligten

Ulrike Henning
ndPlus

Ärztin deckte Skandal auf

In Frankreich findet ein Megaprozess gegen den Pharmakonzern Servier und die Aufsichtsbehörde für Medikamente statt

Ralf Klingsieck, Paris

Assistenten ohne Perspektive

Mitarbeitern in Apotheken bleibt auch nach Ausbildungsreform nur ein »Sackgassenberuf«

Ulrike Henning
ndPlus

Die Letzten ihrer Art

DDR-Pharmazie-Ingenieure hinterlassen Lücken

Katrin Zeiß,Weimar