Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Plauen«

Wegschauen ist keine Option

Am Samstag machte die Kampagne #wannwennichtjetzt im sächsischen Plauen halt. Eine Reportage

Niklas Franzen

Kritik an Behörden nach Nazi-Demo in Plauen

Linkspartei, Grüne und SPD fordern von Polizei und Versammlungsbehörde härteres Durchgreifen / LINKE-Abgeordnete Martina Renner stellt Parteienprivileg des »Dritten Wegs« in Frage

Sebastian Bähr

Plauen im grünen Naziqualm

Die Kleinstpartei »Dritter Weg« marschierte mit 550 Teilnehmern martialisch durch die sächsische Kreisstadt / Blockadeversuche von Antifaschisten

Fabian Hillebrand und Sebastian Bähr

Plauen: Nazi schlägt Frau bewusstlos

Täter attackierte Frau am Rande des rechten Aufmarschs am 1. Mai offenbar gezielt mit einem Fotostativ / Angreifer ist mutmaßlich seit Jahren in der rechtsradikalen Szene aktiv

Robert D. Meyer
ndPlus

Fassungslosigkeit über Polizeigewalt in Schwerin

Bündnis Rostock Nazifrei: Pfefferspray, Schläge und Tritte gegen Demonstranten / Plauen: Aufgelöster Nazi-Aufmarsch eskaliert / Zwickau: Polizei muss DGB-Bühne vor Rechten schützen / Drei Aktionen von Neonazis in Berlin geplant

ndPlus

Plauen macht mobil gegen Nazis

Bürgerfest, Mahnwachen, linke Gegendemo: Aktionen gegen Aufmarsch von Rechtsradikalen angekündigt