Artikel zum Schlagwort »Polizei«

Durchsuchungen zu »Blood & Honour«

Am Morgen gab es bundesweite Durchsuchungen gegen verbotene rechtsextreme Organisation/ Ermittler vermuten, dass Neonazis am Wiederaufbau beteiligt waren

Tausende gegen Polizeigesetze

Kritiker sehen durch die Gesetze die offene Gesellschaft bedroht / Insbesondere Präventivhaft steht in der Kritik

Sebastian Weiermann
ndPlus

»Ich bin abgegangen wie eine Rakete«

Rosita Rogsch ging zur Polizei, als diese noch eine Männerdomäne war. Auf der Straße sorgte sie für Chaos, auf der Dienststelle wehrte sie sich gegen Sexismus

Johanna Treblin

»Fortführung der Vertuschung«

Die Generalstaatsanwaltschaft in Sachsen-Anhalt hat beschlossen: Es gibt keine neuen Ermittlungen zu Feuertod von Oury Jalloh

Kehrrechnung nach der Demo

Niedersachsens Polizei wollte Geld fürs Saubermachen nach Protestaktion mit 20.000 Menschen

Hagen Jung
ndPlus

Kalter Krieg bei Interpol

Die Wahl des Präsidenten der internationalen Polizeibehörde ist ein politisches Signal

Felix Jaitner

Das bisschen Widerstand

Nach dem Prozess um Ausschreitungen in der Berliner Rigaer Straße bleibt von den Vorwürfen juristisch wenig übrig

Julian Seeberger

Irreführende Zahlen der Überwacher

Das Pilotprojekt zum Test von Gesichtserkennungssystemen am Berliner Bahnhof Südkreuz würde zu viele Fehlalarmen führen

Julian Seeberger

Facebook-Polizei

Urteil des Verwaltungsgerichtes Gelsenkirchen könnte bundesweit Folgen für die Präsenz von Polizeibehörden in den sozialen Medien haben

Sebastian Weiermann