Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Post«

Die Postkarte lebt!

Dr. Steffen Schmidt ist Wissenschaftsredakteur des «nd» und der Universalgelehrte der Redaktion. Auf fast jede Frage weiß er eine Antwort – und wenn doch nicht, beantwortet er eine andere, diese Woche zum 150 Geburtstag der Postkarte.

Christof Meueler

Profitgeile Menschenschinderei

Simon Poelchau über die Bestrebungen der Deutschen Post, wegen der Corona-Pandemie auch sonntags Pakete auszuliefern

Simon Poelchau

Postreform wird verschärft

Wirtschaftsminister Altmaier möchte Zustellungstage reduzieren und Wettbewerb der Briefdienste verschärfen

Hans-Gerd Öfinger

Lohnkürzungen befürchtet

Deutsche Post legt Paketversand der DHL mit Tochterunternehmen Delivery zusammen

Haidy Damm
ndPlus

Fein raus

Paketdienste sollten für die Arbeitsbedingungen bei Subunternehmen haften – das würde den Zustellern helfen

Ines Wallrodt

Jeder Tag ein schwarzer Freitag

Gilt nicht nur in der Vorweihnachtszeit: Es gibt kein Menschenrecht auf billige Zustellarbeit

Roberto J. De Lapuente

Alle gesund?

Haidy Damm über die Entfristung von Postjobs

Haidy Damm

Druck auf die Post steigt

Bund will Einfluss auf Entfristungsregeln der Deutschen Post nehmen / DGB-Chef Hoffmann: Vorgehen ist »höchst verwerflich«

Geheime Post

Uwe Kalbe über den Datenverkauf an Parteien zur Bundestagswahl

Uwe Kalbe