Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Post«

Poststreik dauert an

Arbeitsniederlegungen in Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen / Kundgebung in Leipzig / Gesamtmetall-Chef kritisiert »Streik-Rekordjahr«

Postkonzern attackiert Gewerkschaft

Vorstandschef Appel wirft ver.di vor, Mitarbeiter für Warnstreiks unter Druck zu setzen / Bsirske: »Wir laufen auf eine massive Konfrontation zu« - Postkonzern bekommt »den Hals nicht voll«

Neue Warnstreiks bei der Post

Wenn bei der Post gestreikt wird, bleiben Zehntausende Briefe und Pakete liegen. Beim laufenden Warnstreik reagiert der Konzern in Berlin mit ungewöhnlichen Mitteln.

Streiks, Streiks, Streiks: der Überblick

Ausstände bei der Post, im Nahverkehr und Krankenversicherung / Karstadt-Kollegen klagen gegen Kündigungen / Lufthansa macht Piloten Schlichtungsangebot / Bahnkonzern bietet Lokführern 4,7 Prozent

Da geht die Post nicht mehr ab

Warnstreiks bei der Deutschen Post gestartet: Beschäftigte machen Druck für Arbeitszeitverkürzung und gegen Ausgliederung der Paketzustellung

ndPlus

Megadeal und Rosinenpickerei

Privatisierung: Am 1. Januar 1995 entstanden aus der Deutschen Bundespost drei Aktiengesellschaften

Hans-Gerd Öfinger