Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Pressefreiheit«

ndPlus

Türkei: Druck auf die Presse so hoch wie nie

Prozess gegen zwei regierungskritische Journalisten startet / »Cumhuriyet«-Chefredakteur Dündar: Schlimmer als in militärischen Putschzeiten / »Reporter ohne Grenzen« fordert Stopp des Verfahrens

»Schlägertrupps, Prozesse, Zensur«

Sendika.Org-Redakteur Ali Ergin Demirhan über die Repression des Erdogan-Regimes gegen kritische Medien, tödliche Angriffe auf Journalisten und Gegenöffentlichkeit an der Seite der Bevölkerung

Ismail Küpeli

Mazedonien vor Neuwahlen: Termin unklar

Abgeordnete stimmen für Auflösung des Parlaments / Konservative Regierung und linke Opposition streiten über Wahldatum, Reformen für Pressefreiheit und Aktualisierung der Wählerlisten

ndPlus

Pegidas Hass auf die Pressefreiheit

Blog-Projekt Augenzeugen.info soll rechte Übergriffe auf Journalisten dokumentieren / DJV: Politik ignoriert wachsende Zahl der Attacken / Fachgespräch im Medienausschuss des Budnestags

Robert D. Meyer
ndPlus

Polen: Europahymne als Protest gegen PiS-Regime

Staatlicher Radiosender will auf bedrohte Meinungsfreiheit hinweisen / Neues Gesetz ermöglicht »politische Säuberung« der Verwaltung / Weiter viel Kritik an Umbau des Staates durch Rechtsregierung

ndPlus

»Hürriyet«-Chef droht Prozess

Chefredakteur Sedat Ergin soll »spöttisch« über eine Rede des türkischen Präsidenten Erdogan berichtet haben

Türkei: Polizei geht mit Tränengas gegen Proteste vor

Nach Verhaftung regierungskritischer Journalisten spricht EU von »Besorgnis erregender Entwicklung« / Nach Enthüllungen über Ankaras Unterstützung für IS-Miliz / Chefredakteur und Büroleiter der »Cumhüriyet« angeklagt