Artikel zum Schlagwort »Protestbewegung«

Wenig Platz für Gewerkschaften

Die Gewerkschaften spielen bei den Protesten in Frankreich eine untergeordnete Rolle - das liegt auch an ihnen selbst

Joachim Bischoff

Was bewegt die Gelbwesten?

Die Politikforscherin Tinette Schnatterer befragte die Gilets Jaunes zu ihren Motivationen

Nelli Tügel

Sie sind überall

Gelbwesten gibt es auch im französischen Reims, das in Deutschland für die Entfremdung der Linken von den Arbeitern steht.

Nelli Tügel, Reims
ndPlus

Der Weg nach Damaskus

Étienne François über die Proteste gegen den aufgeklärten Absolutismus des Emmanuel Macron

Karlen Vesper
ndPlus

Aufstand gegen den Absturz

Ökonom Heyer: Immer mehr Franzosen verlieren den Anschluss an die »Gewinner«

Ralf Klingsieck

Grauer Schleier über Nantes

Auch in der Provinz, wo die Gelbwesten ihren Anfang nahmen, wurde am Samstag protestiert.

Romy Straßenburg, Nantes
ndPlus

Gegen den sozialen Abstieg

Der Soziologe Michel Wieviorka sieht die Gelbwestenbewegung vor dem Zerfall und teilweiser Radikalisierung

Ralf Klingsieck

»Legitimer Zorn«

Seit drei Wochen hält die sogenannte Gelbwesten-Bewegung Frankreich in Atem. Diese ist dabei, ihren Charakter zu ändern

Bernard Schmid

Keine Angst!

Höhere Löhne sollen angeblich Jobs vernichten. Dass das nicht stimmt, zeigt eine Datenanalyse

Eva Roth