Artikel zum Schlagwort »Rentenpolitik«

Freiberuflich und prekär

LINKE fordert bessere soziale Absicherung für mehr als zwei Millionen Soloselbstständige

Jana Frielinghaus

Eine Partei der Privilegierten

In der Rentenpolitik agiert die AfD nationalistisch, widersprüchlich und gegen ihre vermeintliche Klientel

Christoph Butterwegge, Gudrun Hentges und Gerd Wiegel

Doch wieder die Reichen

Dabei wollte Frankreichs Präsident Macron das Staatsbudget 2019 sozial »ausbalancieren«

Ralf Klingsieck, Paris

Geld oder Urlaub

In der anstehenden Tarifrunde will es die Eisenbahngewerkschaft ihren Mitgliedern erneut ermöglichen, die Lohnerhöhung in kürzere Arbeitszeiten oder Urlaub umzuwandeln

Ines Wallrodt

Besuch aus Washington

IWF-Delegation fordert in Kiew Strukturanpassungen für weitere Kredite

Felix Jaitner
ndPlus

»Athen ist das neue Berlin«

Das Auslaufen des dritten Kreditprogramms lässt Griechenland aufatmen, zumindest ein wenig

Johanna Treblin, Athen

Von wegen schnödes Geld

Freiberufliche Musiker befinden sich häufig in einer äußerst prekären Lage

Wilfried Neiße