Artikel zum Schlagwort »Repression«

»Ein ungerechtes System«

Die Umweltaktivistin Lola spricht über die Schikanen, die sie in der Untersuchungshaft erlebt hat

Sebastian Weiermann

Tatbeitrag: Mitmarschieren

Mehr als drei Jahre nach dem Hamburger G20-Gipfel beginnt ein Pilotprozess gegen fünf Jugendliche

Glenn Jäger

Die Ausweitung der Demokratie

Der PKK-Mitbegründer Abdullah Öcalan bekräftigt in seinem neuen Buch die Abkehr von staatlichen Strukturen

Berfin Elvan

Sie kamen am Morgen

Angriffe auf die linke Opposition: Razzien in Istanbul und Ankara

Max Zirngast

Klima des Misstrauens

Die Bildungsgewerkschaft GEW und der »Radikalenerlass« - eine Fallstudie.

Alexandra Jaeger

Leben in Ungewissheit

Insgesamt 86 Demonstrant*innen, die 2017 an den G 20-Protesten in Hamburg teilnahmen, warten im »Rondenbarg-Komplex« bis heute auf einen Abschluss ihrer Verfahren. Einer von ihnen erzählt, wie er den Polizeieinsatz erlebt hat und wie es ihm seither ergangen ist. Von Emil Larsson

Emil Larsson

»Krieg« um die Ordnung

Bei den Protesten in Portland gibt es viel Entschlossenheit, aber auch viel Show.

Moritz Wichmann