Artikel zum Schlagwort »Roma«

November ist ein schöner Name

Kathrin Gerlof hat viel in ihren Roman aus der ostdeutschen Provinz verpackt - und hält bis zum Schluss die Spannung

Irmtraud Gutschke

Wie schafft ihr das?

Wohnen wird ständig teurer: »Schäfchen im Trockenen«, der neue Roman von Anke Stelling

Christof Meueler

Im Drogensumpf von Kapstadt

Masande Ntshagnas Roman »positiv« handelt nicht nur vom Leben der HIV-Infizierten in Südafrika

Manfred Loimeier

Schweben, Taktieren und Tasten

Erregend und empfindsam: »Verwirrnis« - der neue Roman von Christoph Hein über schwule Liebe in der frühen DDR

Hans-Dieter Schütt

Buchstabenrätsel mit »Q«

Bedient sich die jüngste rechte Verschwörungstheorie in den USA eines linken Vorbilds aus Italien?

Florian Schmid

Was gut und wahr sei

J. M. Coetzee: Sein neuer Roman »Die Schulzeit Jesu« weckt Assoziationen zu Dostojewski

Fokke Joel