Artikel zum Schlagwort »Schwangerschaft«

ndPlus

Unerfüllte Kinderwünsche

Eizellspenden sind in Deutschland noch verboten - Kritiker fordern ein neues Gesetz

Christa Schaffmann

CDU

Leo Fischer über eine Partei, die keinen Feigenblatt-Liberalismus mehr braucht

Leo Fischer

Vormundschaftlicher Staat

Jana Frielinghaus über die Koalitionseinigung zur »Reform« von Paragraf 219a

Jana Frielinghaus

»Es herrscht Stillstand«

Ulle Schauws erklärt, warum trotz parlamentarischer Mehrheit gegen den Paragraf 219a bisher nichts passiert ist

Vanessa Fischer

Politik. Macht. Körper.

In der Debatte um den Paragraphen 219a zeigen sich deutlich rechtspopulistische Mechanismen, Frauen dort anzugreifen, wo sie am verwundbarsten sind: an ihrem Körper.

Simone Schmollack

Gefährliche Verbote

Schwangerschaftsabbrüche werden trotz rechtlichen Fortschritten noch in vielen Ländern kriminalisiert

Samuela Nickel

Heilige Kuh 219a

Ulrike Henning über Ärzte, denen die freie Berufsausübung nichts wert ist

Ulrike Henning

Kauder weist SPD-Beschluss zu 219a zurück

Fraktionschef von CDU und CSU pocht auf Vereinbarung von Schwarz-Rot zu Reform des »Werbeverbots« für Schwangerschaftsabbrüche / Bundesjustizministerin Barley beharrt auf Änderung