Artikel zum Schlagwort »Schwerin«

Feindwärts der Sperranlagen

Der Tod des Michael Gartenschläger. Teil III der nd-Serie über das Jahr 1976 in der DDR

Karsten Krampitz
ndPlus

Nürnberg: Todesdrohungen gegen Nazi-Gegner

Nachrichten aus Kaltland:Rechter Brandanschlag in Burgkirchen/ Gebäude war fälschlich als Flüchtlingsunterkunft im Gespräch / Rassistischer Angriff in Halle / Rechte Aufmärsche in Mecklenburg-Vorpommern von Protesten begleitet

Mainz: Hunderte protestieren gegen AfD-Aufmarsch

Sprechchören und Trillerpfeifen gegen rechte Parolen / 400 bei Kundgebung der Rechtspartei in Schwerin / Umfrage: AfD-Anhänger stärker von Ostdeutschen und Männern geprägt als 2014

Naziaufmärsche in Dresden und Rudolstadt

Serie von Anschlägen gegen Flüchtlinge: Verletzter bei Anschlag auf Asylbewerberunterkunft in Freital / Bewaffnete prügeln in Wismar und Magdeburg mit Baseballschlägern auf Syrer ein / Brandstiftung in Flüchtlingsunterkunft in Sehnde und Castrop-Rauxel

Sieben Seen, zwei Gesichter

Schwerin gilt heute als Blumenstadt - und macht nur langsam ihre Deindustrialisierung wett

Velten Schäfer
ndPlus

Ausbaustart im Schweriner Landtagssaal

Seit fast zwei Jahren laufen die Vorarbeiten für den neuen Plenarsaal im Schweriner Landtag. Nun kann der Innenausbau für den neuen Sitzungssaal im Schloss beginnen.