Artikel zum Schlagwort »Ski«

ndPlus

Deutsche Langläufer in Schieflage

Im zweiten Sprint bei der Tour de Ski enttäuschen die Athleten des Deutschen Skiverband erneut auf ganzer Linie

Jonas Giesenhagen, Val Müstair
ndPlus

nd-Sportkalender 2019

Bei mehr als 60 Welt- und Europameisterschaften werden Medaillen vergeben, darunter bei Schwimmern, Leichtathleten und Fußballerinnen

Eisbaden im Floatinganzug

Skifahren im Dunkeln, Hügel statt Berge - für Gäste aus Deutschland erscheint ein Winterurlaub im Norden Finnlands wenig interessant. Wer den zweiten Blick wagt, wird überrascht.

Rasso Knoller
ndPlus

Ski und Rodel nicht mehr gut

Langsam setzt im Harz ein Umdenken ein: Hin zu einem nachhaltigen Tourismus, der auf Natur und Kultur setzt.

Reimar Paul

Hoffen auf 2026

Mit einer eigenen Wettkampfserie starten jetzt endlich auch die Frauen international

Gerald Fritsche, Leipzig

Immer weiter und immer mehr

Kampf um Gleichstellung: Die Skispringerinnen werden in diesem Weltcupwinter mehr Wettkämpfe bestreiten und häufiger von Großschanzen fliegen

Patrick Reichardt und Thomas Eßer, Lillehammer

Zwischen den Extremen

Skispringer Andreas Wellinger startete ohne große Erwartungen in den Weltcupwinter, jetzt ist er schon wieder einer der besten

Patrick Reichardt, Kuusamo
ndPlus

Bis 2021 in der Weltspitze

Peter Schlickenrieder geht mit ziemlich großen Zielen in seine erste Saison als Bundestrainer der Skilangläufer

Christoph Leuchtenberg

Im grünen Bereich

Am Wochenende beginnt der Ski-Weltcup in Sölden: Das Gletscherskigebiet in Österreich hat laut einer Studie den größten »Eingriffsindex« alpenweit. Die Industrie indes wächst und wächst.

Jirka Grahl
ndPlus

Neues Geld in altem Gewand

Auch nach Ende des großen Hypes wird viel über Kryptowährungen diskutiert

Simon Poelchau

Der lange Kampf um Svydovets

In Transkarpatien in der Westukraine protestieren Umweltaktivisten und Waldarbeiter gegen ein gigantisches Tourismusprojekt

Denis Trubetskoy, Kiew