Artikel zum Schlagwort »Sklaverei«

Von wegen Primus inter pares

Einige Merkwürdigkeiten aus der 250-jährigen Geschichte der US-amerikanischen Präsidentschaft

Karlen Vesper

Moderne Sklaverei in Italien

Trotz eines neuen Gesetzes hat sich die Lage der illegalen Landarbeiter in diesem Jahr verschlechtert

Anna Maldini, Rom

Im bestialischen Disneyland

Der Thriller »Antebellum« versucht, mit antirassistischem Inhalt Geld zu machen, was aber völlig misslingt

Benjamin Moldenhauer

Vorgeführt

Personalie: Der Schwarze Donald Neeley wurde in Galveston im US-Bundesstaat Texas wegen Hausfriedensbruch verhaftet und von beritten Polizisten zu Fuß und an einem Strick gebunden abgeführt

Alexander Isele

»Das ist Sklaverei«

Amnesty International veröffentlicht Bericht zur Situation von Arbeitsmigrantinnen in Katar

Philip Malzahn

Zeit für eine neue Erzählung

Kanada ist Ehrengast der Buchmesse. Ein Blick auf die Literaturlandschaft jenseits des Großen Teichs

Michael Götting

Blutiges Startkapital

Französische Unternehmen verdrängen ihre Sklavenhandelsvergangenheit

Ralf Klingsieck, Paris

Gerechtigkeit statt Gesetzlichkeit

Die Politikwissenschaftlerin Emilia Roig über die Grundlage unseres Justizsystems, Reformen und Restorative Justice

Ulrike Wagener

Rassisten vom Sockel geholt

In den USA wurden am Wochenende erneut Statuen gestürzt, die die Sklaverei verherrlichten

Alexander Isele

Abstiegskandidaten

Gedenkkultur und Denkmalstürze nach dem Polizeimord an George Floyd

Reiner Oschmann

Heult doch!

Der Filmklassiker »Vom Winde verweht« verschwindet für eine Weile von einer US-amerikanischen Streamingplattform. Die Empörung darüber ist albern.

Susanne Romanowski

Bedrohte Lebensweise

Die Quilombolas sollten schon einmal umgesiedelt werden. Nun droht die erneute Vertreibung.

Peter Steiniger