Artikel zum Schlagwort »Solidarität«

+++ AfD-Aufmarsch kam nicht sehr weit +++

5000 Teilnehmer protestierten gegen rechte Gewalt und Rassismus / Wiederholte Übergriffe auf Journalisten*innen / AfD und Pegida initiierten »Trauermarsch« für getöteten 35-Jährigen

Sebastian Bähr (Chemnitz) und Robert D. Meyer

»Verbreiten!«

Informationen zur nd-Auflage von Verlagsleiter Olaf Koppe

Die eigenen Leute

Rechte entdecken nur dann ihre Sorge um deutsche Obdachlose und Arme, wenn es gegen Flüchtlinge geht.

Paula Irmschler

Fair und nachhaltig in der Lieferkette

Die erste von Adivasi geführte Teefabrik steht kurz vor der Eröffnung - auch dank der zahlreichen Spenden der nd-Leserinnen und -Leser

Susanne Wienke

So hilft STEPS konkret

Im südlichen Afrika macht die nd-Solidaritätsaktion Hoffnung

Jonathan Dümchen, Weltfriedensdienst

Unser Saatgut bleibt!

Die Kleinbauern aus Mosambik bedanken sich für die Unterstützung aus Deutschland

Christine Wiid, INKOTA

Der lange Schatten der Apartheid

Südafrikas Zivilgesellschaft kämpft noch immer für Mandelas Vision von Freiheit und Würde

Helge Swars, Weltfriedensdienst

Kleine Raupe, große Gefahr

Der Herbst-Heerwurm gefährdet mit seiner Gefräßigkeit die Maisernte in fast ganz Afrika

Christine Wiid, INKOTA