Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Studie«

Studie: Bildung entscheidend für Integration

Leichtere Zugänge für Bildungsangebote gefordert / 2014 waren 65 Prozent der 15- bis 64-Jährigen mit Migrationshintergrund erwerbstätig / Diskriminierung von Migranten auf dem Wohnungsmarkt stark ausgeprägt

AfD: Eine Partei der Besserverdiener

Bericht über Studie des IW Köln: Nur die FDP hat mehr Anhänger unter Top-Verdienern / Rechtsaußen-Truppe »keine Protestbewegung einer abgehängten unteren Schicht«

ndPlus

Probleme einer angepassten Jugend

Beim Blick auf die Ergebnisse der neuesten Sinus-Jugendstudie erscheinen die Teenager in Deutschland als unpolitische Generation. Doch ganz so einfach ist es nicht

Christian Baron

Das kauf ich dir ab

Vor allem junge Menschen treffen immer mehr Kaufentscheidungen online - Für »authentische« Youtube-Stars gehört das zum Geschäftsmodell

Florian Brand
ndPlus

Immer tiefer zerklüftetes Deutschland

Studie der Friedrich-Ebert-Stiftung: Die wirtschaftlich Unterschiede zwischen Regionen wachsen - und damit auch die der Lebensverhältnisse

Stephan Fischer

Leiharbeitern droht Verarmung durch niedrige Löhne

Studie: Bruttostundenlöhne liegen bei 13 Euro - mehr als sieben Euro weniger als Festangestellte / Leiharbeiter bekommen auch bei gleichen Tätigkeiten deutlich weniger Gehalt / Viele müssen aufstocken

Mehr Reiche lieben die EU

Studie: 60 Prozent sehen in der Flüchtlingspolitik eine zentrale Aufgabe der EU / Ärmere Schichten eher gegenüber Institutionen kritisch eingestellt / Für 43 Prozent der Wohlhabenden überwiegen die Vorteile

ndPlus

Ausbeutung im Kreißsaal

Deutsche Geburtshelferinnen beklagen zunehmend schlechtere Arbeitsbedingungen in Kliniken / Auch Gebärende leiden unter personellen Missständen / Deutscher Hebammenverband fordert mehr Personal und bessere Bezahlung

Umfrage: Manager immer unmoralischer

Unternehmensberater: VW-Skandal lediglich ein Symptom für allgemeinen Trend / Steigender Druck der Anteilseigner und Globalisierung als Ursachen »für den Moralverfall« genannt

Immer weniger Firmen im Osten bilden aus

Ländermonitor berufliche Bildung: Lehrstellenangebot in den neuen Ländern um fast 40 Prozent geschrumpft / Trend zur Akademisierung und weniger Jugendliche

Doping im Spitzenfußball?

Die ARD berichtet über eine Studie, die den Verdacht von Doping im europäischen Spitzenfußball nährt. Die UEFA stellt ihren eigenen Bericht allerdings unter allerlei Vorbehalt.

ndPlus

»Immer nur das Billigste kaufen«

Boom mit dunklen Schattenseiten: Ein Sozialreport der IG Metall beleuchtet die prekäre Lage vieler Beschäftigter in der sächsischen Autoindustrie

Großbaustelle AKW-Rückstellungen

Einer Studie im Auftrag der Grünen zufolge ist das Geld der Konzerne für Endlagerkosten und Rückbau nicht sicher

Simon Poelchau
ndPlus

Teetrinker leben länger

In Japan hat die Matcha-Grüntee-Ernte begonnen. Weltweit steigt die Nachfrage nach dem aufwendig hergestellten Getränk

Susanne Steffen