Artikel zum Schlagwort »Studium«

Mit 20 Semestern gegen Deutschland

Die Studierendenvertretung an der Universität Osnabrück sorgt mit einem Beutel für Empörung bei der Jungen Union

Dennis Pesch

Glücksfall Wohnheimplatz

In den vergangenen Jahren sind die Studierendenzahlen nach oben geschnellt - nicht aber das Wohnraumangebot

Philip Zeitner

Der »große Bluff« Bafög-Reform

Weniger Empfänger, höhere Förderung: Studentenwerk und Opposition kritisieren die Ergebnisse der Reform von 2016 / Linkspartei: Studium bedeutet für viele Leben an der Armutsgrenze

Akademiker-Privileg

Jürgen Amendt über die Gründe eines Studienabbruchs bei Migranten

Jürgen Amendt

Kurzsichtige Debatte

Velten Schäfer über die Ausländer-Campus-Maut im Südwesten

Velten Schäfer

Lottospiel Zimmersuche

Der angespannte Wohnungsmarkt stellt zum Semesterstart auch Studierende vor Probleme

Sebastian Bähr
ndPlus

Die Kultur des Zockens

Ein Studiengang in Bayreuth will mehr lehren als nur Computerspiele zu entwickeln

Sebastian Stoll, Bayreuth
ndPlus

Ohne Netzwerk an die Uni

Arbeiterkinder fehlt es häufig an Beziehungen - eine Initiative bietet ihnen Hilfe an

Heidrun Böger, Leipzig