Artikel zum Schlagwort »Technologie«

Big Data

Smarte Worte I: Was die Anhäufung, Monopolisierung und Rekonfiguration immer größerer Mengen von Informationen bedeutet

»… die Straßenlaternen zertrümmern«

Ist digital also doch nicht besser? In Köln sucht die Konferenz »Leben ist kein Algorithmus« nach »solidarische Perspektiven gegen technologischen Zugriff«

Tom Strohschneider

Das freundliche Monster Fortschritt

Tom Strohschneider über Pokémon Go, die Befreiungspotenziale neuer Technik und das gesellschaftliche Ringen darum

Tom Strohschneider
ndPlus

Die Verlinkung der Welt

Jeder nutzt das Internet - doch erst seit einem historischen Wimpernschlag vor 25 Jahren ist das technisch möglich

Fabian Köhler

Die schöne, neue Zustellwelt

Lieferroboter und Drohnen: Päckchen und Pakete kommen bald per Maschine. Nicht alle Kunden sind begeistert

Erich Reimann
ndPlus

Wie smart kann eine linke City sein?

Was neue Technologien in den Kommunen bedeuten und wie eine Politik der »Stadt für Alle« darauf reagieren sollte

Katalin Gennburg 
und Jonathan Diesselhorst

Polizist als Kameramann

Bundespolizei startet in Berlin Versuch mit Körperkameras / Erste Testreihe am Berliner Ostbahnhof

ndPlus

Farm der Maschinen

Erste von Robotern betriebene Farm in Japan geplant / Maschinen sollen Salate bewässern und ernten

Das vergessene Potenzial

Technik allein macht noch keine Befreiung. Aber sie kann uns dabei helfen.

Tom Strohschneider
ndPlus

»Stösschen« über 400 Kilometer Entfernung

Sekt oder Selters? Erstmals wird »SpaceJustin« aus dem All ferngesteuert - und stößt darauf mit Forschern auf der Erde an / Roboter sollen auch Weltraumschrott einsammeln

ndPlus

Gute Maschine, böse Maschine

Künstliche Intelligenz zwischen Fortschritt, Militärnutzung und Kommerz

John Dyer und Kurt Stenger

Ausgeflashed

Adobe kündigt das Ende von Flash an

Frederik Schiek