Artikel zum Schlagwort »Technologie«

Das vergessene Potenzial

Technik allein macht noch keine Befreiung. Aber sie kann uns dabei helfen.

Tom Strohschneider
ndPlus

»Stösschen« über 400 Kilometer Entfernung

Sekt oder Selters? Erstmals wird »SpaceJustin« aus dem All ferngesteuert - und stößt darauf mit Forschern auf der Erde an / Roboter sollen auch Weltraumschrott einsammeln

ndPlus

Gute Maschine, böse Maschine

Künstliche Intelligenz zwischen Fortschritt, Militärnutzung und Kommerz

John Dyer und Kurt Stenger

Ausgeflashed

Adobe kündigt das Ende von Flash an

Frederik Schiek
ndPlus

Zu langsam: Selbstfahrendes Auto gestoppt

Prototyp von Google in Mountain View von der Polizei angehalten / Konzern: »Wir sind stolz, dass wir noch nie einen Strafzettel bekommen haben«

ndPlus

Nahles zu Industrie 4.0: Wir schaffen das

Roboter und Digitalisierung: Bundesarbeitsministerin fordert Schutz von Beschäftigten durch Tarifverträge / IAB-Chef: Rund 60.000 Stellen werden wegfallen

»Was uns morgen erwartet«

Transhumanismus ist umstritten. Doch die Idee drängt in immer mehr Ländern auf die parteipolitische Bühne - auch in Deutschland

Tom Strohschneider
ndPlus

Fast alles zum Ausdrucken

»Additive Manufacturing« - oder 3D-Druck - wird zum neuen Zauberwort der Technologiebranchen

Annika Graf

Google wird Teil von »Alphabet«

Neue Dachgesellschaft: Technologiekonzern strukturiert sich um / Suchmaschine wird hundertprozentige Tochter neben X Lab, Calico, Nest und Co.

ndPlus

Menschen nachbauen, um Menschen zu helfen

Humanoide Roboter: Noch werden vor allem die Grundlagen erforscht. Aber bald werden sie auch lernen können – so wie wir sie programmiert haben

Elke Richter
ndPlus

Werden wir immer maschineller?

Drei nach Neun: Was Algorithmen und Roboter mit den Menschen machen. Und: Wie die Regierung sich bei der industriellen Revolution selbst blockiert.

Tom Strohschneider