Artikel zum Schlagwort »Tennis«

ndPlus

Kein Star für die Provinz

Maria Scharapowa darf nach ihrer Dopingsperre gleich oben mitspielen - das sorgt für Kritik

Oliver Kern
ndPlus

Roger Federer bewegt die Massen

Mit 35 Jahren gewinnt der Schweizer Tennisprofi nach langer Zeit wieder ein Grand-Slam-Turnier und will noch lange weiterspielen

Ulrike Weinrich, Melbourne

nd-Sportkalender 2017

Im neuen Jahr werden bei mehr als 70 Welt- und Europameisterschaften Titel vergeben - Schwimm- und Leichtathletik-WM ragen heraus

ndPlus

»Schäm Dich und iss Speck!«

In Serbien wüten aufgebrachte Fans und Verschwörungstheoretiker über Novak Djokovics Niederlagen

Thomas Roser

Aller guten Dinge sind vier

Bei der inoffiziellen Tennis-WM erreicht Angelique Kerber das Halbfinale und steht vor dem krönenden Abschluss dieser langen Saison

Kristina Puck, Singapur

Gnade für Maria Scharapowa

Der Sportgerichtshof CAS verkürzt die Dopingsperre des Tennisstars auf 15 Monate

Benjamin Tonn, Lausanne

Eine Trophäe, die den Kreis schließt

Angelique Kerber gewinnt in New York ihr zweites Grand-Slam-Turnier – dort, wo vor fünf Jahren ihr Aufstieg begann

Ulrike Weinrich und 
Cai-Simon Preuten, New York
ndPlus

Nummer Eins zum Zweiten

Bei den US Open haben vier Tennisspielerinnen die Chance auf die Weltranglistenführung, darunter auch Angelique Kerber

Cai-Simon Preuten, New York

Premierengold als Ablenkung

Tennisspielerin Monica Puig verschafft Puerto Rico einen seltenen Grund zum Feiern

Oliver Kern

Eine willkommene Ausrede

Warum der Golfsport bei der Olympiarückkehr auf seine Stars verzichten muss

Oliver Kern

Professor für komplizierte Fälle

Der kanadische Jurist Richard McLaren hat nun bereits zum zweiten Mal im Dopingsumpf Russlands ermittelt und dabei erneut grobe Verstöße der Antidoping-Regeln aufgedeckt.

ndPlus

Ankunft in der absoluten Weltspitze

Im Finale gegen Serena Williams ist Angelique Kerber chancenlos - trotzdem ist Wimbledon ein großer Schritt in ihrer Karriere

Alexander Isele

»Scharaponat« boomt

Die Welle von russischen Dopingfällen ebbt nicht ab - doch Funktionäre sprechen von Einzelfällen und Sabotage

ndPlus

Das Ende des Wundermittels

Maria Scharapowa wird Meldonium-Missbrauch nachgewiesen, und sie ist nicht die Einzige

Tom Mustroph

Die großen Dinge werden wichtiger

Angelique Kerber legt ihren Fokus auf Grand-Slam-Turniere - in Australien erreichte sie so erstmals das Halbfinale

Lars Reinefeld, Melbourne