Artikel zum Schlagwort »Textilindustrie«

Nähmaschinen stehen still

Hunderttausende Beschäftigte in der Textilindustrie stehen vor dem finanziellen Aus

Michael Lenz

Sie wollen ihre Jobs zurück

Weil Europa in der Coronakrise keine Kleidung mehr will, verlieren Näherinnen in Indien ihre Arbeit

Natalie Mayroth, Mumbai
ndPlus

»Den Jungen dauert Handwerk zu lange«

Andrea Vajuso schneidert auch mit 74 Jahren noch, nur keine kompletten Anzüge mehr. Einen Nachfolger für sein Geschäft hat er leider noch nicht gefunden

Tom Mustroph
ndPlus

Eine gesunde Masche

Die traditionsreiche sächsische Textilindustrie setzt verstärkt auf technische Anwendungen - auch in der Medizin

Hendrik Lasch

Gebäude sind heute sicherer

In den Textilfabriken in Bangladesch kämpfen die Beschäftigten für existenzsichere Löhne

Knut Henkel

Sechs US-Dollar für 400 Stunden Arbeit

Die Aktivistin Kalpona Akter wurde schon als Kind in Fabriken in Bangladesch ausgebeutet / Nun engagiert sie sich für die Näherinnen von Bangladesch

Nicola Glass, Dhaka
ndPlus

Der beißende Duft der Gerberei

Das bitterarme Bangladesch ist global als Standort für dreckige Industrie gefragt, die Kosten tragen die Bewohner

Gilbert Kolonko, Dhaka
ndPlus

Intransparente Lieferkette

Textilindustrieexpertin Gisela Burckhardt über Missstände bei Hugo Boss

Knut Henkel

Werbung mit bitterem Beigeschmack

Caren Miesenberger über die Instrumentalisierung feministischer Ideale durch gewinnorientierte Unternehmen

Caren Miesenberger
ndPlus

Webstühle rattern nur im Museum

Eine Textilarbeiter-Stadt ist Forst längst nicht mehr - Teil 6 und Abschluss der nd-Serie

Tomas Morgenstern