Artikel zum Schlagwort »Theater«

Der böse Traum

Russische Umsturzgeschichte: Das Staatsschauspiel Dresden adaptiert Michail Ossorgins Roman »Eine Straße in Moskau«

Gunnar Decker
ndPlus

Tiger im Dschungel der Nerven

Im Durchlauferhitzer: Claudia Bauer inszeniert »Süßer Vogel Jugend« am Schauspiel Leipzig

Gunnar Decker
ndPlus

Am besten nicht auffallen

Lebensgeschichten von Vietnamesen in Deutschland - davon erzählt ein Theaterstück an der Schaubühne Berlin

Marina Mai
ndPlus

Was ist Glaube? - Zweifel

Edgar Selge zu Gast in Gregor Gysis Gesprächsreihe am Deutschen Theater Berlin

Hans-Dieter Schütt
ndPlus

Wieder auferstanden

Der Journalist Arkadij Babtschenko spricht über seine inszenierte Ermordung im Sommer 2018, den Krieg in der Ukraine und die Rolle Russlands im postsowjetischen Raum.

Felix Jaitner

Wenn ein Kind verschwindet

Was politisches Theater heute leisten kann: »The Nation« am Schauspiel in Frankfurt am Main

David Salomon
ndPlus

Ich bin nicht erreichbar!

Sasha Waltz lässt es in der Volksbühne »rauschen«: Die Welt verdunkelt sich zur Endzeitvision

Volkmar Draeger
ndPlus

Die Unsichtbaren bei der DEFA

Der Leipziger Autor Jens Rübner hat ein Buch über Stuntmen in der DDR geschrieben

Heidrun Böger, Leipzig
ndPlus

Was wäre hier Hoffnung?

»Die Ratten« von Gerhart Hauptmann am Burgtheater Wien, inszeniert von Andrea Breth

Hans-Dieter Schütt
ndPlus

»Ein vulkanisches Talent«

»Kam, sah und stolperte«: Ein Buch mit Gesprächen zwischen Christian Grashof und Hans-Dieter Schütt

Marion Pietrzok

Besetzung als Theater

Das Nie-Kollektiv beendet seine Aufführung mit der Aneignung eines Schauspielhauses

Marie Frank
ndPlus

Freiheit tanzt im Käfig

Achim Freyer, ein Universalist des Theaters, wird 85. Von Hans-Dieter Schütt

Hans-Dieter Schütt