Artikel zum Schlagwort »Theater«

ndPlus

Scherz, lass nicht nach!

Füllhorn sein oder Füllhornochse? »Aus dem bürgerlichen Heldenleben« von Sternheim und Castorf am Schauspiel Köln

Hans-Dieter Schütt
ndPlus

Wenn Sven eigentlich Lars ist

»Wettbewerb«: Das Drama »Schwesterlein« erzählt von einem an Krebs erkrankten Schauspieler

Frank Schirrmeister

Die roten Kehlen von Neukölln

Die Frauen des Arbeiter- und Veteranenchors Berlin-Neukölln singen seit 34 Jahren Lieder für Frieden, Solidarität und über die Arbeiterklasse. Wer sind diese Frauen, und was treibt sie an?

Lena Fiedler
ndPlus

Kaiser der Welt will er werden

Jungs-Theater für gealterte Bud-Spencer-Fans: Ibsens »Peer Gynt« an der Berliner Schaubühne mit Lars Eidinger

Michael Wolf
ndPlus

Gegenwind

César-Verleihung

ndPlus

Ja, nein, doch!

André Heller inszeniert an der Berliner Staatsoper den »Rosenkavalier« von Richard Strauss

Maximilian Schäffer

Die letzte Reise

Milan Peschel inszeniert Heiner Müllers Schauspiel »Die Umsiedlerin« am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin

Gunnar Decker

Theater um den Opernball

Frey zieht die Notbremse und erkennt dem ägyptischen Präsidenten den Orden wieder ab

Simona Block, Dresden
ndPlus

Vor jedem Gedanken flüchten

Am Berliner Maxim-Gorki-Theater beschäftigt sich »Hamlet« auch mit dem Drama der deutschen Linken

Michael Wolf

Bohnen, Brennholz, Himbeeren

Zwischen Utopie und Dystopie: Der Soloabend »Sophie Rois fährt gegen die Wand im Deutschen Theater« in Berlin

Jakob Hayner