Artikel zum Schlagwort »Tiere«

ndPlus

Allergisch gegen die Leibspeise

Ein Ameisenigel in Australien bekommt geschwollene Augen, wenn er Ameisen verzehrt

Barbara Barkhausen, Sydney

Warten auf den »Küken-Killer«

Wie bestellt fürs Sommerloch: In diesem Jahr wartet das hessische Offenbach mit einer rührenden Tier-Story auf

Eva Krafczyk, Offenbach
ndPlus

Sprache der Gefühle

Wissenschaftler erforschen die evolutionären Ursprünge und Wirkungen des menschlichen Lachens

Martin Koch
ndPlus

Meister der Täuschung

Manche Tiere passen sich zur Tarnung der Umgebung an. Andere versuchen, gefährlicher auszusehen, als sie sind

Susanne Aigner

Biss zur Erkenntnis

Nach Büchern etwa über Hermann Hesse und Gottfried Benn hat Gunnar Decker sich nun - der Fledermaus zugewandt

Martin Hatzius

Mitleid zählt nicht

Parasiten manipulieren ihre Wirte zum eigenen Vorteil. Doch was man für Arglist halten könnte, ist nur biologisches Programm.

Martin Koch

Gähnende Stute

Peter Wohlleben über das Seelenleben der Tiere

Philipp Martin

Vom Lieben und Töten

Jenseits von Schrecken und Perversion: Eine Neuaufstellung der Mensch-Tier-Verhältnisse ist, wenn wir unsere Menschlichkeit behaupten wollen, dringender denn je

Björn Hayer

Der Spinner

Auf einem einstigen Rittergut am vorpommerschen Bodden hat sich der Hamburger Jörg Czycholl einen Traum erfüllt.

Christel Sperlich

Auf dem Katzensprung

Mit menschlicher Hilfe erobert sich die Wildkatze die Wälder zurück

Elisabeth Heinze
ndPlus

Steinzeitmediziner

Analysen der Zähne verschiedener Gruppen von Neandertalern zeigen, dass die Verwandten des Menschen bereits natürliche Heilmittel nutzten

Frank Ufen
ndPlus

Burn-Out der Tiere

Die Wirbeltierpopulationen sind in den letzten 40 Jahren um 60 Prozent geschrumpft

Josephine Schulz