Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Mit der Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzhinweise.

Artikel zum Schlagwort »Tiere«

»Mir sind viele Lichter aufgegangen«

Helen Keller kam über den Umweg Genderstudies zu Human-Animal-Studies. Sie wünscht sich ein anderes Verhältnis zwischen Menschen und Tieren

Inga Dreyer

Von Menschen und Hunden

Eine genetische Studie zeigt: Husky und Co. wurden vor knapp 10.000 Jahren in Sibirien eigens gezüchtet.

Andreas Knudsen

Affenhaus abgebrannt

Primaten sterben bei Zoo-Katastrophe in Krefeld / Über die Brandursache herrscht noch Unklarheit

Sebastian Weiermann

Falsche Tierfreunde

Christian Klemm hält rechte »Kritik« am Schächten für Demagogie

Christian Klemm

USA weichen Artenschutzgesetz auf

Naturschützer sehen »Geschenk an die Industrie« / Zerstörung des Lebensraums gefährdeter und bedrohter Arten befürchtet

ndPlus

Allergisch gegen die Leibspeise

Ein Ameisenigel in Australien bekommt geschwollene Augen, wenn er Ameisen verzehrt

Barbara Barkhausen, Sydney

Warten auf den »Küken-Killer«

Wie bestellt fürs Sommerloch: In diesem Jahr wartet das hessische Offenbach mit einer rührenden Tier-Story auf

Eva Krafczyk, Offenbach
ndPlus

Sprache der Gefühle

Wissenschaftler erforschen die evolutionären Ursprünge und Wirkungen des menschlichen Lachens

Martin Koch
ndPlus

Meister der Täuschung

Manche Tiere passen sich zur Tarnung der Umgebung an. Andere versuchen, gefährlicher auszusehen, als sie sind

Susanne Aigner