Artikel zum Schlagwort »Trainer«

»Lieber an die Supermarktkasse«

Tausende Leichtathletiktrainer in Deutschland sind völlig unterbezahlt. Sie bilden trotzdem junge Sportler aus und beuten sich dabei selbst aus

Ralf Jarkowski

Umbau bei Bayer

In Leverkusen wackeln nach dem Trainerwechsel noch weitere Stühle

Daniel Theweleit, Leverkusen

Schalke bleibt die Luft weg

Eine lange Verletztenliste, Abstiegskampf und Interna, die nach außen dringen, belasten die Königsblauen

Andreas Morbach, Gelsenkirchen

»Die prägendste Zeit in meinem Leben«

Eiskunstlauf-Olympiasiegerin Katarina Witt spricht über ihre Trainerin Jutta Müller, die an diesem Donnerstag ihren 90. Geburtstag feiert

Andreas Schirmer

Knipser gesucht

Die deutschen Fußballer erspielen sich noch genug Torchancen, nur nutzen sie keine mehr

Frank Hellmann

Sündenfall in Leipzig

Alexander Ludewig über die Trennung von RB-Trainer Ralph Hasenhüttl

Alexander Ludewig

Der Bessermacher

Trainer Florian Kohfeldt beendet Bremens Identitätskrise - und bricht nebenbei einen Rekord von Otto Rehhagel

Frank Hellmann, Bremen

Bloß kein Mitleid

Christoph Ruf über Unwürdiges im Fußball und das wahre Übel beim Hamburger SV

Christoph Ruf

Aussicht auf das höchste Amt

Christian Prokop gilt als Favorit für den Job des Handballbundestrainers, sollte Dagur Sigurdsson nach der WM gehen

Alexander Isele

»Berlin, wir kommen«

Nach dem verrückten Halbfinale in München ist ein Happy End für Jürgen Klopp möglich

Klaus Bergmann und Christian Kunz, München

Talente brauchen Trainer

Der Schweriner Boxtrainer Michael Timm ist von den Profis zu den Amateuren zurückgekehrt

Wer will denn diesen Schleudersitz?

Nach der Entlassung von Mirko Slomka sucht Immer-noch-Bundesligist Hamburger SV einen neuen Fußballlehrer

Franko Koitzsch und Christopher Weckwerth, dpa

Schnellschuss wider Willen

Die erste Trainerentlassung der Saison trifft mit Falko Götz ausgerechnet den Coach im sonst ruhigen Aue

Tina Hofmann, Aue

Wir nerven

Wer sieht, wie Schalke 04 Fußball spielt, kann nur kritische Fragen stellen. Doch stattdessen wird von uns Journalisten eine platte Trainerdebatte geführt, die die meisten Leute nur noch abstößt.

Christoph Ruf