Artikel zum Schlagwort »Ursula von der Leyen«

Falscher Personenkult

Thunberg, Rackete, von der Leyen: Kerstin Wolter und Alex Wischnewski halten die Berichterstattung über neue »Superheldinnen« in der feministischen Bewegung für falsch

Kerstin Wolter und Alex Wischnewski
ndPlus

Eine Falkin für Brüssel

Die designierte EU-Kommissionschefin Ursula von der Leyen dürfte die Militarisierung der EU weiter vorantreiben

Felix Jaitner

Eingeknickt

Die Abstimmung über von der Leyen war kein Ruhmesblatt für das Europaparlament, meint Uwe Sattler

Uwe Sattler

Liebesgrüße aus Warschau

Ursula von der Leyen hat ihre Wahl zur EU-Kommissionschefin auch der nationalkonservativen PiS zu verdanken

Aert van Riel

Rolle hastig besetzt

Die CDU-Vorsitzende wird Ministerin auf einem Schleuderstuhl

Uwe Kalbe

Schluss mit Lächeln

Lou Zucker über die sexistische Berichterstattung zu Ursula von der Leyen

Lou Zucker

Abnicken oder den Aufstand wagen

Ursula von der Leyen will EU-Kommissionschefin werden. Ob sie im Europaparlament eine Mehrheit erhält, ist unklar

Peter Eßer, Brüssel
ndPlus

Ablehnung sicher, Stand jetzt

Ursula von der Leyen kämpft um den Posten als EU-Kommissionschefin, das Parlament ist gespalten

Empörungslogik

Uwe Kalbe über die kleine Krise der Großen Koalition im EU-Personalhader

Uwe Kalbe