Artikel zum Schlagwort »btw17«

LINKE-Spitze rauft sich zusammen

Fraktions- und Parteiführung schließen Kompromiss. Wagenknecht und Bartsch werden bei Klausur wiedergewählt

Aert van Riel

Urban sein reicht nicht aus

Die Linkspartei muss Strategien gegen die AfD finden und auch auf dem Land attraktiv werden, sagt Berlins Kultursenator Klaus Lederer. Ein Gastbeitrag.

Klaus Lederer

Vorsicht, Hochspannung!

Simon Poelchau wartet auf die energiepolitischen Jamaika-Verhandlungen

Simon Poelchau

Die bessere Linke

Leo Fischer findet, dass es keine guten oder bösen politischen Mittel gibt, sondern nur wirksame und unwirksame

Leo Fischer

Wo die SPD noch gewinnt

Ein SPD-Mann holt gegen den Trend in Niedersachsens Heidekreis das Direktmandat zum Bundestag

Hagen Jung

Da waren es nur noch 92

Mit Mario Mieruch verlässt ein weiterer AfD-Politiker die Bundestagsfraktion der Rechtsaußenpartei

Robert D. Meyer

Mehr als blinder Protest

Ein Großteil der Wähler habe bewusst sein Kreuz bei der AfD gemacht, meint Felix Pithan

Felix Pithan

Ohne Zug und Zeitung

Dorfbewohner fühlen sich vergessen - und zeigen das bei Wahlen

Hendrik Lasch, Dürrhennersdorf

»Die AfD wird begeistert sein«

Gebhardt: Sächsiche Union trägt Mitverantwortung für Wahlerfolg der Rechten / Kasek: CDU in Sachsen »entspricht den Republikanern in den 80ern«

Lafontaine und Wagenknecht liegen falsch

Die sächsische LINKE-Politikerin Juliane Nagel fordert einen kosmopolitischen Kurs für ihre Partei ein - die nicht trotz, sondern wegen ihrer Flüchtlingspolitik gewählt wird

Juliane Nagel