Artikel zum Schlagwort »erneuerbare Energie«

ndPlus

Ökostrom in den weißen Dörfern

Andalusien ist Vorreiter in Spanien bei der Energiewende, die zunehmend dezentral stattfinden soll

Knut Henkel, Vejer de la Frontera
ndPlus

Kohleausstieg beim Stahl?

Mehrere Unternehmen arbeiten an einer Eisenproduktion, bei der Wasserstoff aus erneuerbaren Quellen Koks ersetzen soll. Der Erfolg hängt vom Gaspreis ab.

Steffen Schmidt

Ökostrom wird günstiger

Die EEG-Umlage sinkt zum Jahreswechsel auf 6,405 Cent pro Kilowattstunde

Simon Poelchau
ndPlus

Das Ende der Sonnensteuer

Spaniens neue Regierung setzt auf erneuerbare Energien und schafft eine absurde Regelung der Vorgänger ab

Ralf Streck

Der Untergang in einer Heißzeit droht

Für Marko Ferst ist der Ausstieg aus der klimaschädlichen Kohleverstromung längst überfällig. Auch deshalb müsse der Kampf um den Hambacher Forst fortgesetzt werden

Marko Ferst

Windrad frisst Märchenwald

In Hessen droht etlichen Waldflächen die Rodung - nicht etwa für Braunkohle wie im Hambacher Forst, sondern im Namen der Energiewende

Harald Lachmann